Presselounge

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen unserer Kunden. Wenn Sie mehr über einzelne Unternehmen erfahren möchten, klicken Sie bitte auf den Namen des jeweiligen Kunden auf der linken Seite. 

Alle Pressemitteilungen

06.03.17 11:57  SentinelOne auf der CeBIT 2017: Machine-Learning-Technologien im Kampf gegen raffinierte Malware

Effektiver Endgeräte-Schutz, der dort anfängt, wo AV aufhört

Palo Alto / Hannover – 6. März 2017: SentinelOne, der Spezialist für Next Generation-Endpoint Protection, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT in Hannover sein Sicherheitsportfolio zum Schutz von Endgeräten vor hochentwickelten Cyber-Angriffen. Vom 20. bis 24. März 2017 können sich Messebesucher auf der Heise Security Plaza, Stand B16, Halle 6 über die SentinelOne Endpoint-Protection-Plattform informieren, die mit Hilfe dynamischer Verhaltensanalyse und künstlicher Intelligenz Zero-Day-Bedrohungen, Ransomware und andere Formen raffinierter Malware wirksam identifizieren und blockieren kann.

Die wohl größte Cyberbedrohung geht heute von fortschrittlicher, polymorpher Malware aus, die sich ständig weiterentwickelt und dank komplexer Verschleierungstechniken immer schwerer aufzuspüren ist. Aber auch Ransomware, die Dateien auf der Festplatte ihrer Opfer verschlüsselt und nur gegen Zahlung von Lösegeld wieder freigibt, stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Denn herkömmliche signaturbasierte Sicherheitsmaßnahmen, wie Antivirus-Lösungen oder Firewalls, sind dieser hochentwickelten Bedrohungslandschaft längst nicht mehr gewachsen.

Anders die Endpoint Protection-Lösung von SentinelOne: Sie vereint die Prävention, Identifizierung und Abwehr von Endgerät-Bedrohungen in einer einzigen Plattform. Durch hochentwickeltes maschinelles Lernen und intelligente Automation können schadhaftes Verhalten erkannt, Bedrohungen mit vollautomatisierten integrierten Reaktionsmöglichkeiten schnell eliminiert und Abwehrmaßnahmen an die fortschrittlichsten Cyberangriffe angepasst werden. Untersuchungen unabhängiger Testlabore wie NSS Labs oder AV-Test haben die Schutzleistung und Performance-Freundlichkeit der Plattform unlängst bestätigt.

„Wer sich vor Cyberbedrohungen der nächsten Generation schützen möchte, muss auf Sicherheitslösungen setzten, die fortlaufend und in Echtzeit sämtliche Aktivitäten auf dem Endgerät analysieren, um schädliche Angriffe zu verhindern“, so Rainer M. Richter, Director Central & Eastern Europe bei SentinelOne. „Unsere Endpoint Protection-Plattform sorgt dafür, dass auch neuartige und gut verschleierte Schadsoftware nicht unentdeckt bleibt und schnell isoliert werden kann.“

Besuchen Sie SentinelOne auf der CeBIT 2017 in Hannover und erleben Sie spannende Live-Demos der Endpoint Protection-Plattform: 20.-24. März 2017, Heise Security Plaza, Stand B16, Halle 6.

Für Presseinterviews und Hintergrundgespräche stehen Ihnen die Experten von SentinelOne gerne zur Verfügung.

Terminvereinbarung: sentinelOne@weissenbach-pr.de



Über SentinelOne
SentinelOne gestaltet mit seiner integrierten Plattform die Zukunft der Endpoint Security. Sie vereint die Prävention, Identifizierung und Abwehr von Bedrohungen, die von Nationalstaaten, Terroristen oder der organisierten Kriminalität ausgehen. Das einzigartige Konzept von SentinelOne basiert auf der tiefgehenden Beobachtung aller Systemprozesse und kombiniert sie mit innovativem, maschinellem Lernen. Damit lassen sich gefährliche Verhaltensweisen schnell isolieren und Geräte gegen fortschrittliche, gezielte Bedrohungen in Echtzeit schützen. SentinelOne wurde von einem Elite-Team von Cybersicherheits- und Verteidigungsexperten gegründet, die von IBM, Intel, Check Point Software Technologies, McAfee, Palo Alto Networks und den israelischen Streitkräften stammen. Distributor in Deutschland ist Exclusive Networks.

Folgen Sie SentinelOne:
Website: sentinelone.com
Blog: sentinelone.com/blog
Twitter: twitter.com/SentinelSec
LinkedIn: Linkedin.com/company/SentinelOne
YouTube: SentinelOne on YouTube

Pressekontakte:
PR-Agentur: Weissenbach PR
Dorothea Keck
Tel. +49 (0) 89 5506 7773
E-Mail: sentinelOne(at)weissenbach-pr.de
Web: www.weissenbach-pr.de/

Multimedia Objekte
Bilder
Dokumente
    Audio
    Video

        Links
        www.cebit.de
        www.sentinelone.com

        Verwandte Pressemeldungen

        Zurück zur Übersicht